Die heiligen drei Könige starten ihren Weg im Altenzentrum

Viele Kinder (oder Könige), Eltern und Betreuer versammelten sich im Gemeinschaftsraum des Altenzentrums, um den Anwohnern des umliegenden Wohngebiets und den Bewohnern des Altenzentrums die Nachricht und den Segen von Caspar, Melchior und Balthasar zu bringen. Unter der Planung von Elisabeth Meyer-Geisen schwirrten die Gruppen zu den wartenden Menschen aus. Zum Abschluss versammelte sich die Großgruppe nochmals in der Cafeteria des Altenzentrums, um für die Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter zu singen. Vielen Dank an alle Beteiligten, die sich an diesem Tag engagiert haben.